Wenn Sie Ihre Hände häufig waschen, vermeiden Sie das ______, das Sie krank machen kann

Wenn Sie Ihre Hände häufig waschen, vermeiden Sie das ______, das Sie krank machen kann

Coronavirus: Das sollten Eltern und Schwangere wissenWaschen Sie sich häufig die Hände, vor allem vor dem Essen, nach dem Schnäuzen, Husten oder Niesen sowie nach dem Toiletten-Gang Wenn Seife und Wasser nicht vorhanden sind, verwenden Sie alkoholisches Hand-Desinfektionsmittel mit mindestens 60% Alkohol Waschen Sie Ihre Hände immer mit Wasser und Seife, wenn die Hände sichtbar verschmutztHomepage von Basti1012 = HauptmenüWaschen Sie Ihre Hände ; häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife, insbesondere nachdem Sie sich an einem öffentlichen Ort befunden haben oder sich die Nase geputzt, gehustet oder geniest haben; Wenn Seife und Wasser nicht leicht verfügbar sind, verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel, das mindestens 60% Alkohol enthält



Händewaschen - infektionsschutzdeHändewaschen ist eine einfache und wirksame Maßnahme, die vor einer Ansteckung schützen kann Wenn Sie sich regelmäßig gründlich die Hände waschen, schützen Sie sich und andere vor vielen Krankheitserregern Denn gründliches Händewaschen senkt die Anzahl der Keime an den Händen auf bis zu ein Tausendstel
Händewaschen - infektionsschutzdeHändewaschen ist eine einfache und wirksame Maßnahme, die vor einer Ansteckung schützen kann Wenn Sie sich regelmäßig gründlich die Hände waschen, schützen Sie sich und andere vor vielen Krankheitserregern Denn gründliches Händewaschen senkt die Anzahl der Keime an den Händen auf bis zu ein Tausendstel
Hören Sie damit auf, wenn Sie das Coronavirus umgehen wollen!Benutzen Sie duftende Lotion für Ihre Hände Wenn Sie Ihre Hände regelmässig mit duftender Lotion eincremen, werden Sie sich ihrer besser bewusst, wenn Sie sie nahe an Ihre Nase bringen Der Duft kann Sie daran erinnern, die Hände nach unten zu nehmen und das Gesicht nicht zu berühren
Coronavirus: Das sollten Eltern und Schwangere wissenWaschen Sie sich häufig die Hände, vor allem vor dem Essen, nach dem Schnäuzen, Husten oder Niesen sowie nach dem Toiletten-Gang Wenn Seife und Wasser nicht vorhanden sind, verwenden Sie alkoholisches Hand-Desinfektionsmittel mit mindestens 60% Alkohol Waschen Sie Ihre Hände immer mit Wasser und Seife, wenn die Hände sichtbar verschmutzt
WAS SIE üBER HAUTAUSSCHLäGE AN DEN HäNDEN WISSEN SOLLTEN Handekzeme ohne Ekzeme an anderen Stellen des Körpers können auftreten, wenn Ihre Hände einem Produkt ausgesetzt sind, das die Haut reizt Es kann eine Weile dauern, bis die Reizung verheilt ist Wenn Sie weiterhin wiederholt ausgesetzt sind, heilen die betroffenen Bereiche möglicherweise nicht
Coronavirus: Das sollten Eltern und Schwangere wissenWaschen Sie sich häufig die Hände, vor allem vor dem Essen, nach dem Schnäuzen, Husten oder Niesen sowie nach dem Toiletten-Gang Wenn Seife und Wasser nicht vorhanden sind, verwenden Sie alkoholisches Hand-Desinfektionsmittel mit mindestens 60% Alkohol Waschen Sie Ihre Hände immer mit Wasser und Seife, wenn die Hände sichtbar verschmutzt
Coronavirus (COVID-19): Wie Sie sich schützen können Das Waschen der Hände mit Wasser und Seife oder das Einreiben der Hände mit Alkohol tötet Viren, die sich auf den Händen befinden können Halten Sie Distanz Bewahren Sie mindestens 1 Meter Abstand zwischen sich und einer anderen Person, die hustet oder niest
Hören Sie damit auf, wenn Sie das Coronavirus umgehen wollen!Benutzen Sie duftende Lotion für Ihre Hände Wenn Sie Ihre Hände regelmässig mit duftender Lotion eincremen, werden Sie sich ihrer besser bewusst, wenn Sie sie nahe an Ihre Nase bringen Der Duft kann Sie daran erinnern, die Hände nach unten zu nehmen und das Gesicht nicht zu berühren
Coronavirus: Das sollten Eltern und Schwangere wissenWaschen Sie sich häufig die Hände, vor allem vor dem Essen, nach dem Schnäuzen, Husten oder Niesen sowie nach dem Toiletten-Gang Wenn Seife und Wasser nicht vorhanden sind, verwenden Sie alkoholisches Hand-Desinfektionsmittel mit mindestens 60% Alkohol Waschen Sie Ihre Hände immer mit Wasser und Seife, wenn die Hände sichtbar verschmutzt
WAS SIE üBER HAUTAUSSCHLäGE AN DEN HäNDEN WISSEN SOLLTEN Handekzeme ohne Ekzeme an anderen Stellen des Körpers können auftreten, wenn Ihre Hände einem Produkt ausgesetzt sind, das die Haut reizt Es kann eine Weile dauern, bis die Reizung verheilt ist Wenn Sie weiterhin wiederholt ausgesetzt sind, heilen die betroffenen Bereiche möglicherweise nicht
Homepage von Basti1012 = HauptmenüWaschen Sie Ihre Hände ; häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife, insbesondere nachdem Sie sich an einem öffentlichen Ort befunden haben oder sich die Nase geputzt, gehustet oder geniest haben; Wenn Seife und Wasser nicht leicht verfügbar sind, verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel, das mindestens 60% Alkohol enthält
Coronavirus (COVID-19): Wie Sie sich schützen können Das Waschen der Hände mit Wasser und Seife oder das Einreiben der Hände mit Alkohol tötet Viren, die sich auf den Händen befinden können Halten Sie Distanz Bewahren Sie mindestens 1 Meter Abstand zwischen sich und einer anderen Person, die hustet oder niest
Hören Sie damit auf, wenn Sie das Coronavirus umgehen wollen!Benutzen Sie duftende Lotion für Ihre Hände Wenn Sie Ihre Hände regelmässig mit duftender Lotion eincremen, werden Sie sich ihrer besser bewusst, wenn Sie sie nahe an Ihre Nase bringen Der Duft kann Sie daran erinnern, die Hände nach unten zu nehmen und das Gesicht nicht zu berühren
WAS SIE üBER HAUTAUSSCHLäGE AN DEN HäNDEN WISSEN SOLLTEN Handekzeme ohne Ekzeme an anderen Stellen des Körpers können auftreten, wenn Ihre Hände einem Produkt ausgesetzt sind, das die Haut reizt Es kann eine Weile dauern, bis die Reizung verheilt ist Wenn Sie weiterhin wiederholt ausgesetzt sind, heilen die betroffenen Bereiche möglicherweise nicht
Hände waschen - Anleitung: So geht's richtig! Wie das Daher kann sehr häufiges Hände waschen zu trockener und gereizter Haut führen Um das zu vermeiden, sollten Sie milde, pH-neutrale Seifen verwenden Sie können Ihre Hände bei Bedarf außerdem mit einer rückfettenden und feuchtigkeitsspendenden Creme einreiben
Hände waschen - Anleitung: So geht's richtig! Wie das Daher kann sehr häufiges Hände waschen zu trockener und gereizter Haut führen Um das zu vermeiden, sollten Sie milde, pH-neutrale Seifen verwenden Sie können Ihre Hände bei Bedarf außerdem mit einer rückfettenden und feuchtigkeitsspendenden Creme einreiben
Hören Sie damit auf, wenn Sie das Coronavirus umgehen wollen!Benutzen Sie duftende Lotion für Ihre Hände Wenn Sie Ihre Hände regelmässig mit duftender Lotion eincremen, werden Sie sich ihrer besser bewusst, wenn Sie sie nahe an Ihre Nase bringen Der Duft kann Sie daran erinnern, die Hände nach unten zu nehmen und das Gesicht nicht zu berühren
Hände waschen - Anleitung: So geht's richtig! Wie das Daher kann sehr häufiges Hände waschen zu trockener und gereizter Haut führen Um das zu vermeiden, sollten Sie milde, pH-neutrale Seifen verwenden Sie können Ihre Hände bei Bedarf außerdem mit einer rückfettenden und feuchtigkeitsspendenden Creme einreiben
Coronavirus (COVID-19): Wie Sie sich schützen können Das Waschen der Hände mit Wasser und Seife oder das Einreiben der Hände mit Alkohol tötet Viren, die sich auf den Händen befinden können Halten Sie Distanz Bewahren Sie mindestens 1 Meter Abstand zwischen sich und einer anderen Person, die hustet oder niest
Händewaschen - infektionsschutzdeHändewaschen ist eine einfache und wirksame Maßnahme, die vor einer Ansteckung schützen kann Wenn Sie sich regelmäßig gründlich die Hände waschen, schützen Sie sich und andere vor vielen Krankheitserregern Denn gründliches Händewaschen senkt die Anzahl der Keime an den Händen auf bis zu ein Tausendstel
Hören Sie damit auf, wenn Sie das Coronavirus umgehen wollen!Benutzen Sie duftende Lotion für Ihre Hände Wenn Sie Ihre Hände regelmässig mit duftender Lotion eincremen, werden Sie sich ihrer besser bewusst, wenn Sie sie nahe an Ihre Nase bringen Der Duft kann Sie daran erinnern, die Hände nach unten zu nehmen und das Gesicht nicht zu berühren
Hände waschen - Anleitung: So geht's richtig! Wie das Daher kann sehr häufiges Hände waschen zu trockener und gereizter Haut führen Um das zu vermeiden, sollten Sie milde, pH-neutrale Seifen verwenden Sie können Ihre Hände bei Bedarf außerdem mit einer rückfettenden und feuchtigkeitsspendenden Creme einreiben